Einwilligungserklärung zum Datenschutz der GEZE Unternehmensgruppe (Stand Mai 2018)

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf den GEZE Internetseiten (nachfolgend "Websites") sowie über Ihr Interesse an unserer Unternehmensgruppe und unseren Produkten. Der Sinn der angebotenen Dienste über unsere Websites besteht darin, dass wir Ihnen möglichst nur solche Informationen und Inhalte über GEZE liefern, die für Sie von Interesse sind. Zu diesem Zweck sowie zur Optimierung unseres Angebots, sind wir auf eine gewisse Erhebung und Verwendung Ihrer Daten angewiesen.

Den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer privaten Daten nehmen wir sehr ernst. Daher informieren wir Sie hier umfassend, so dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen können und wissen, dass wir Ihre Privatsphäre auch bei der Verarbeitung persönlicher Daten berücksichtigen. Daten, die beim Besuch unseres Webauftritts erhoben werden, behandeln wir jederzeit vertraulich und gemäß den gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein zentrales Anliegen. Datenschutz und Informationssicherheit sind fester Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Wir unterliegen insbesondere den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU - DSGVO) und des dazugehörigen, auf Basis der EU - DSGVO definierten,  neuen Bundesdatenschutzgesetzes. Demnach sind wir berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben und zu verwenden, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unseres Internetangebots unter www.geze.de sowie den Websites der GEZE Unternehmensgruppe und einschließlich aller darin enthaltenen Dienste und Funktionen zu ermöglichen.

1 Nutzungsbedingungen der Internetseiten der GEZE Unternehmensgruppe

1.1 Haftungsausschluss

Die auf unseren Websites enthaltenen Angaben und Informationen wurden von der GEZE GmbH sorgfältig recherchiert und geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot für Sie stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann die GEZE GmbH jedoch keine Haftung, Garantie oder Gewähr übernehmen. Dies gilt auch für Internetseiten auf die diese Webseite direkt oder indirekt verweist. Für Internetauftritte anderer Anbieter gelten unsere Datenschutzgrundsätze nicht, auch wenn unsere Internetseiten auf diese verlinken. Bitte beachten Sie daher die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der entsprechenden Websiteanbieter, wenn Sie unsere Internetseite verlassen. Die GEZE GmbH behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

1.2 Urheber- und Schutzrechte

Inhalt und Gestaltung dieser Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Internetseiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen Zustimmung der GEZE GmbH. Davon ausgenommen sind Pressemitteilungen im Bereich "Unternehmen" und "Presse", die der allgemeinen, gängigen Pressearbeit dienen. Das Setzen von Links auf die Seiten von www.geze.de/.com sowie die Websites der GEZE Unternehmensgruppe, ist zulässig. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir bei der Nutzung unserer Websites und der Inanspruchnahme der darüber angebotenen Dienste und Funktionen erheben und wie wir diese zu welchen Zwecken verwenden. Verantwortliche Stelle für die Datenerhebungen und -verwendungen über diese Websites ist die GEZE GmbH, Reinhold-Vöster-Str. 21-29 in 71229 Leonberg, Deutschland (nachfolgend "wir").

2 Bei Aufruf von GEZE Websites

Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern wir standardmäßig automatisch gewisse Nutzungsdaten, wie z.B. die IP-Adresse (Internet Protocol), die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Zudem wird der Browsertyp erfasst und gespeichert, von der aus Sie uns besuchen und die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen sowie deren Datum und Uhrzeit. Dies erfolgt anonymisiert.

Diese Informationen halten wir maximal vier Wochen für Zwecke der Missbrauchserkennung und -verfolgung vor. Anonyme Nutzungsinformationen verwenden wir gegebenenfalls zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website und zur Lösung von technischen Problemen. Weitere Nutzungsanalysen dieser Daten erfolgen nur wie in Punkt 7 beschrieben. Des Weiteren löschen bzw. anonymisieren wir die Nutzungsdaten einschließlich Ihrer IP-Adresse nach vier Wochen, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

3 Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Beispielsweise: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, etc.

4 Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann gespeichert, wenn Sie uns diese aktiv und freiwillig mitteilen und Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Nutzung dieser Daten erteilen, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder Newsletters, eines Preisausschreibens/Gewinnspiels oder zur Durchführung eines Vertrages etc. oder Sie anderweitig aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, zum Beispiel per E-Mail oder Online-Formular. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Die weiteren Rechtsgrundlagen von Art. 6 greifen je nach Zweckbindung.

Sie entscheiden also selbst darüber, ob und welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen. Im Falle eines Newsletters besteht Ihr persönliches Profil aus Ihren freiwilligen Angaben. Zusätzlich speichern wir in anonymisierter Weise Ihr Nutzungsverhalten zur Verbesserung unserer Services. Weitere Auswertungen finden ebenfalls nur in anonymisierter Form statt (User- und Klickverhalten).

5 Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Ihre persönlichen Daten nutzen wir zu Zwecken der technischen Administration unseres Internetauftritts, zur Kundenverwaltung, für eigene Umfragen und für das Marketing im jeweils erforderlichen Umfang. Unsere Mitarbeiter und externe Dienstleister/ Auftragsdatenverarbeiter, die mit der Bearbeitung Ihrer Daten betraut sind, werden selbstverständlich von uns zur Vertraulichkeit sowie auf die nun geltende EU - DSGVO und das dazugehörige neue BDSG verpflichtet. Im Übrigen geben wir, ohne Ihre Einwilligung Ihre Daten nicht an Dritte außerhalb der Unternehmensgruppe weiter. Ausnahme hierzu bildet der Punkt 8, die Übermittlung von Daten, sowie die Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden aufgrund zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Im Falle Ihrer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung nutzen wir die Daten auch zu Zwecken der Werbung für eigene Produkte und Dienstleistungen/Auftragsdatenverarbeiter und / oder zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung, wie z. B. im Rahmen von Kundenzufriedenheitsumfragen. Zu diesem Zweck kann es auch erforderlich sein, dass wir Ihre Daten an geprüfte externe Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung weitergeben. Eine solche Weitergabe erfolgt jedoch nur, wenn dies nach den jeweils geltenden Vorschriften des Datenschutzrechtes zulässig ist. Die GEZE GmbH verpflichtet Dienstleister immer zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen (derzeit EU - DSGVO und BDSG). Ihre Daten werden weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung oder der Verbesserung unserer Services und / oder Internetauftritts jederzeit per E-Mail, per Fax oder auf dem Postweg an unsere Zentrale in Leonberg widerrufen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann umgehend unbrauchbar gemacht und gesperrt. Nutzen Sie hierfür einfach unser Datenschutz-Formular. Damit können Sie eine vollständige Datenauskunft bei uns beantragen, in der wir Sie über die GEZE interne Speicherung und Verwendung Ihrer Daten informieren.

6 Cookies

Die GEZE Unternehmensgruppe setzt bei Ihrem Besuch unserer Websites in einigen Bereichen sogenannte "Cookies" ein, um Ihnen Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn zu identifizieren. Sie werden auf Ihrer Festplatte abgelegt und ermöglichen dadurch eine Erleichterung der Navigation sowie ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit der Websites.

Wir verwenden derartige Cookies, um Präferenzen der Besucher zu erkennen, die Webseiten optimal gestalten zu können und die besonders populären Bereiche unseres Internetangebots zu identifizieren. Hierdurch wird es uns möglich, unseren Webauftritt gezielter auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen und unser Angebot für Sie zu verbessern. Wir nutzen Cookies auch dafür, um festzustellen, ob Sie von Ihrem Gerät in der Vergangenheit unsere Seiten besucht haben, wobei hierzu lediglich das abgelegte Cookie auf Ihrem Gerät identifiziert wird.

Personenbezogene Daten werden gegebenenfalls dann in Cookies gespeichert, wenn Sie diese aktiv eingegeben haben. Beispielsweise ist dies bei einem passwortgeschützten Online-Zugang der Fall, bei dem Ihre User-ID und das Passwort eben automatisch vorgehalten werden. Sie können unsere Websites auch ohne Cookies nutzen bzw. der Verwendung widersprechen oder bereits gesetzte Cookies löschen. Dies erfolgt mittels Ihrer Browser-Einstellungen, in denen Sie die Annahme von Cookies ablehnen bzw. Cookies löschen können. Ebenso können Sie die Cookie-Funktion in ihrem Internet-Browser komplett deaktivieren. Die Zulassung von Cookies ist für die Navigation und Funktionalität der Website nicht zwingend erforderlich. Eine Anleitung in Bezug auf die Zulassung, Ablehnung, Einsicht und Löschung von Cookies finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass allerdings einige Funktionen der Internetseiten evtl. nicht mehr ausgeführt werden können. Falls Sie durch Verlinkungen auf Internetseiten von Drittanbietern geleitet werden, beachten Sie bitte, dass dort die Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter gültig sind.

7 Google Analytics

Auf den verschiedenen Websites der GEZE Unternehmensgruppe setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend "Google") ein. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies" wie in Punkt 6 beschrieben, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Website ist jedoch die so genannte IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch die Nutzung der GEZE Websites erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Falls Sie nicht möchten, dass wir Informationen über Ihren Besuch sammeln und analysieren, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie evtl. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Bitte beachten Sie, dass dieser Browser-Add-on nur ein jeweiliges Gerät anzuwenden ist. Wenn Sie Cookies löschen oder ein anderes Gerät bzw. einen anderen Browser verwenden, müssen Sie das Browser-Add-on erneut herunterladen und durchführen.

8 Übermittlung von Daten

Informationen, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Website erheben und verwenden, können gegebenenfalls auch durch andere Unternehmen, wie z.B. externe Dienstleister und / oder andere Gesellschaften der GEZE Unternehmensgruppe verarbeitet werden, allerdings nur soweit das für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zweckbindung erforderlich ist oder die andere Gesellschaft als weisungsgebundener Dienstleister / Auftragsdatenverarbeiter tätig wird. Wenn und soweit solche Datenweitergaben erfolgen, stellen wir durch Vertragsvereinbarungen hinsichtlich des Schutzes Ihrer Persönlichkeitsrechte (die sich z.B. aus Vertragsklauseln ergeben können) sicher, dass ein ausreichender Schutz im Sinne der gesetzlichen Datenschutzvorschriften gewährleistet ist.

9 Einwilligungen in den Erhalt von Werbung

Sie haben im Rahmen der Nutzung verschiedener Services unserer Websites die Möglichkeit, eine Einwilligung in den Erhalt von Werbung von uns zu erteilen. Sofern Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen dazu, Ihnen postalisch oder auf etwaigen anderen von Ihnen gewünschten Kommunikationswegen (Elektronische Post, Telefon, vereinbarte persönliche Termine) Werbung zukommen zu lassen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie sich von einem (oder mehreren) unserer Services abmelden möchten, ist dies jederzeit möglich unter abmeldungspamfilter@gezespamfilter.com. Sofern Sie ein Mailing von uns erhalten, können Sie sich auch jederzeit unten im Mailing unter "Abmelden/Unsubscribe" von diesem Dienst abmelden. Folgende Services stehen Ihnen zur Auswahl (Stand Mai 2018):

9.1 Abonnement von Newslettern und anderen Mailings

Auf unseren Websites können Sie sich für unseren monatlichen Newsletter oder andere Mitteilungen in Form von elektronischer Post anmelden und diese abonnieren. Hierfür erheben wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail Adresse, und verwenden diese Daten, um Ihnen den Newsletter bzw. die jeweils von Ihnen abonnierten Mitteilungen per E-Mail zuzusenden. Ihre Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters oder der anderen Mitteilungen per E-Mail verifizieren wir durch den Einsatz des so genannten Double-Opt-In-Verfahrens. Das heißt, wir erbitten per E-Mail an die von Ihnen im Zuge des Abonnements angegebene E-Mail-Adresse zunächst die aktive Bestätigung Ihrer Einwilligung in den Erhalt des Newsletters bzw. der sonstigen Mitteilung, bevor wir mit deren Zusendung beginnen. Die Information über die Bestätigung verwenden wir, um Ihre Einwilligung zu dokumentieren und gegebenenfalls nachzuweisen. Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters bzw. der anderen Mitteilungen und in die diesbezügliche Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

9.2 Veranstaltungseinladungen (Print und elektronische Post)

Auf unseren Websites können Sie angeben, ob Sie an Veranstaltungseinladungen der GEZE Unternehmensgruppe interessiert sind. Sofern wir hierfür Ihre Einwilligung übermittelt bekommen haben (siehe Double-Opt-In Verfahren im vorherigen Punkt), senden wir Ihnen auf dem Postweg oder per elektronischer Post Einladungen zu Veranstaltungen zu, wie z.B. zu Messeterminen oder Architektenveranstaltungen o.Ä. Ihre Einwilligung in die Zusendung der Veranstaltungseinladungen bzw. der anderen Mitteilungen und in die diesbezügliche Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

9.3 Rabattaktionen, Kundenaktionen und Gewinnspiele

Auf unseren Websites bieten wir von Zeit zu Zeit Rabattaktionen, Kundenaktionen und / oder Gewinnspiele an. Details zu den jeweiligen Aktionen werden rechtzeitig auf den Unternehmenswebsites bekannt gegeben, in unseren Social Media Kanälen kommuniziert und / oder per E-Mail im Rahmen des monatlichen Newsletters versendet. Sofern Sie hieran teilnehmen möchten, erfragen wir Namens- und Kontaktangaben von Ihnen (z.B. Name, Adresse, E-Mail Adresse etc.) sowie ggf. weitere für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderliche Informationen, z.B. Antworten auf Gewinnfragen, Fotos von Ihnen oder anderen Personen, Kaufbelege etc. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich für die Durchführung der jeweiligen Aktion, danach werden Ihre Daten unbrauchbar gemacht. Nähere Angaben finden Sie auch in den Teilnahmebedingungen für die jeweilige Aktion. Soweit Sie im Rahmen der Teilnahme darin eingewilligt haben, verwenden wir die Informationen optional für die in der Einwilligungserklärung genannten Zwecke, z.B. falls Sie sich im Rahmen des Gewinnspiels gleichzeitig für den monatlichen Newsletter anmelden möchten. Führen ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder andere manipulative Eingriffe eines Benutzers zum Erwerb eines Gewinns, kann der Gewinn seitens der GEZE GmbH auch nachträglich wieder aberkannt werden. Wurde der Gewinn bereits ausgehändigt, ist der Gewinner zur Rückgabe im übergebenen Zustand verpflichtet. Gewinner werden grundsätzlich per E-Mail von der GEZE GmbH benachrichtigt.

Die GEZE GmbH behält sich vor, im Zuge ihrer Kommunikation weitere Informationen zu Gewinnen und Gewinnern in Wort, Bild und Ton zu erstellen und zu veröffentlichen, sofern die jeweiligen Gewinner Ihre Einwilligung zu dieser Veröffentlichung erteilt haben. Eine Barauszahlung von Gewinnen ist grundsätzlich nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die GEZE GmbH behält sich außerdem vor, auch bereits angekündigte oder laufende Aktionen, Gewinne und Inhalte auch kurzfristig noch zu ändern. In solchen Fällen erfolgt eine entsprechende Information an die Benutzer. Die Verfügbarkeiten der Gewinne werden ausdrücklich in der jeweiligen Aktion genannt (z.B. Nur solange der Vorrat reicht).

9.4 Kontaktformular

Auf unserer Website stellen wir Ihnen ein Formular zur Verfügung, über das Sie mit uns Kontakt aufnehmen können, um uns z.B. Fragen über das auf den Websites beworbene Produkt zu stellen oder (Produkt-) Informationen anzufordern. Ihre dabei angegebenen Daten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse etc.) verwenden wir ausschließlich, um Ihre Fragen bearbeiten und beantworten zu können.

9.5 Erhebung von personenbezogenen Daten durch Social Media Kanäle

Die GEZE Unternehmensgruppe ist in verschiedenen Social Media Kanälen vertreten und bietet auch hier von Zeit zu Zeit verschiedene Aktionen, wie z.B. Gewinnspiele an. Es gelten die Teilnahmebedingungen der jeweiligen Aktion. Der Nutzer wird in den jeweiligen Social Media Kanälen, im Falle eines Gewinns, über seinen Nutzernamen angeschrieben und über den Gewinn benachrichtigt, mit der Aufforderung der GEZE GmbH ausschließlich für die Gewinnübergabe seine personenbezogenen Daten zu übermitteln. Die über die Social Media Kanäle eingegangenen Daten werden ausschließlich in diesem Rahmen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die GEZE Unternehmensgruppe ist aktuell in den Social Media Kanälen Facebook ("@GEZE.Group"), Twitter ("GEZE_GmbH" und "GEZE_Int"), LinkedIn ("GEZE GmbH" und "GEZE Benelux") und Xing ("GEZE GmbH") vertreten. Für den Schutz Ihrer Privatsphäre, Ihrer Daten sowie Ihren Einstellungen sind ausschließlich Sie selbst verantwortlich. Hier gelten die Datenschutzhinweise von Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing. Außerdem betreibt die GEZE GmbH einen eigenen Kanal ("GEZE GmbH", nachfolgend "Channel") auf der Video-Plattform YouTube. Die GEZE GmbH ist hier ausschließlich für die produzierten, hochgeladenen und eigenen Videoinhalte des GEZE GmbH Channels verantwortlich. Für GEZE Produkte, die in anderen, nicht von uns produzierten Videos abgebildet und / oder verbaut werden, übernimmt die GEZE Unternehmensgruppe keine Haftung. Für diese Videos ist allein der YouTube Nutzer verantwortlich, der diese in (s-)einem Channel hochgeladen hat. Für jegliche Kommentare, Bilder oder Meinungen in dem Kommentarfeld darunter, sind ausschließlich die jeweiligen Nutzer verantwortlich. Bei unangemessenen Inhalten, wie Gewaltverherrlichung oder SPAM etc., behält sich die GEZE GmbH vor diese Kommentare und / oder Bilder zu löschen. Auch hier sind Sie allein für den Schutz Ihrer Privatsphäre, Ihrer Daten sowie Ihren Einstellungen selbst verantwortlich. Hier gelten die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzhinweise von YouTube bzw. von Google.

10 Weitere Verwendung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden bei der GEZE Unternehmensgruppe auf verschiedene Weisen verwendet. Je nach Aktion kann z.B. die Formulierung des Kontaktformulars variieren und / oder zweckgebunden präsentiert werden. Sie allein bestimmen darüber, für welchen Zweck Sie uns Ihre Einwilligung geben. Eine Abmeldung jeglicher Services ist jederzeit möglich. Des Weiteren ist uns der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Interessenten und Bewerber sehr wichtig.

10.1 E-Mail- und Online-Bewerbungen

In dem Karrierebereich der GEZE Unternehmensgruppe bieten wir die Übersendung von Bewerbungen per E-Mail oder per Online-Bewerbung an. Hierfür gilt folgende Datenschutzerklärung:

Ich bin damit einverstanden, dass meine im folgenden erhobenen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses bei der GEZE GmbH und mit ihr gemäß § 271 (2) HGB verbundenen Unternehmen von diesen zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden:
1. Zur Bearbeitung der Stellenbesetzung innerhalb des Bewerbungsprozesses:
*Namen
*Kontaktdaten
*die in den Bewerbungsunterlagen und im weiteren Prozess von Ihnen zur Verfügung gestellten Angaben zu Ihrer Person

2. Zur Benutzungserleichterung
*sogenannte Session Cookies
GEZE verwendet diese nur, um Ihnen die Benutzerführung zu erleichtern. Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie sich ausloggen bzw. den Browser schließen. Sie können den Bewerbungsgenerator nicht benutzen, wenn Sie keine Cookies akzeptieren. Sie müssten dann auf den Email- oder Postweg ausweichen.

3. Zur Vermeidung von Doppelbewerbungen
*Log Files
GEZE speichert Internet-Protokoll Adressen (IP-Adressen) für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, soweit dies für Tracking-Zwecke um Doppelbewerbungen zu vermeiden erforderlich ist.

Ich bin darüber aufgeklärt worden, dass mir im Fall einer Einstellung bei der GEZE GmbH oder mit ihr gemäß § 271 (2) HGB verbundenen Unternehmen eine neue - weitergehende - Datenschutzerklärung zur Unterschrift vorgelegt werden wird und die GEZE GmbH und mit ihr gemäß § 271 (2) HGB verbundene Unternehmen ohne diese erneute Unterschrift nicht berechtigt sind, meine Daten weitergehend oder anderweitig als im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke zu erheben, verarbeiten, weiterleiten oder sonst zu nutzen. Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung der DSGVO, erhoben, verarbeitet, übermittelt oder in sonstiger Art und Weise genutzt werden. Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung, Weitergabe und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich bin darüber aufgeklärt worden, dass die Daten innerhalb von 6 Monaten gelöscht werden. Mit der Löschung werden alle Daten (auch Rücksicherungen) entfernt. Eine Abweichung von der Zeitspanne kann mit meiner Einwilligung erfolgen.

Ferner bin ich darüber aufgeklärt worden, dass ich meine Einwilligung mit der Folge, dass ich meine Bewerbungsunterlagen auf dem Post- oder Email-Weg (ggf. erneut) einreichen muss, verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Meine Widerrufserklärung werde ich richten an: GEZE GmbH Bereich Personal; Reinhold-Vöster-Straße 21-29 in 72119 Leonberg; E-Mail: [die in der Eingangsbestätigungsmail zugewiesenen Emailadresse] Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten sowohl bei der GEZE GmbH also auch bei mit ihr gemäß § 271 (2) HGB verbundenen Unternehmen gelöscht. Ich wurde darüber informiert, dass GEZE Vorkehrungen zum Schutz meiner Daten trifft und auch um Missbrauch von außen zu verhindern. Dabei werden Maßnahmen nah dem jeweiligen Stand der Technik angewendet. Die SSL-Verschlüsselung ist aktiv, wenn das Schlüsselsymbol am unteren Ende Ihres Browsers geschlossen ist und wenn die Adresse mit "httpS://" beginnt. Datentransfer ist dann über SSL (Secure Socket Layer) mit einer 128-Bit Verschlüsselung geschützt, die verhindert, dass Dritte unzulässiger Weise meine Daten lesen. Wenn die Verschlüsselung nicht aktiv ist, muss ich mir genau überlegen, ob ich sensible Informationen dennoch über das Internet senden möchten.

Weitere Angaben über das Auswahlverfahren oder eine Fahrtkostenerstattung finden Sie gesondert im Karrierebereich unserer Website. Auch die darin verwendeten Daten werden ausschließlich im Rahmen der Bewerbung und / oder der Fahrtkostenerstattung - sofern von Ihnen verlangt- verwendet.

10.2 Sonstige Datenverwendungen und Datenlöschung

Weitergehende Verarbeitungen und Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen grundsätzlich nur, sofern eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie in die Datenverarbeitung oder -nutzung eingewilligt haben. Soweit nicht vorangegangen explizit beschrieben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Eine Weitergabe an weisungsgebundene Dienstleister/Auftragsdatenverarbeiter bleibt vorbehalten. Generell löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie wie vorangegangen beschrieben oder verwendet haben, nicht mehr erforderlich sind. Spezifische Angaben zur Aufbewahrung und Löschung von personenbezogenen Daten wie oben beschrieben, bleiben unberührt.

11 Ergänzende Datenschutzhinweise

Einzelne Angebote auf unseren Internetseiten erfordern eine Registrierung. Die hier benannten Daten werden von uns zwecks Verwaltung Ihrer Registrierung bis auf Widerruf gespeichert, außer bei Aktionen wie Gewinnspielen, hier gilt Punkt 9.3. Die GEZE Unternehmensgruppe verpflichtet sich dazu, die gespeicherten Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse ist nicht sichtbar für andere Nutzer. Über unsere Websites können Sie sich ggf. auch in einen Login-geschützten Bereich (wie z.B. ein Händlerportal, Media Pool o.ä.) registrieren und einloggen. Für die in diesem Zusammenhang erfolgenden Datenerhebungen und -verwendungen gelten spezifische Datenschutzhinweise, die in dem jeweiligen Login-geschützten Bereich abrufbar sind. Weitere Nutzungshinweise zum GEZE Media Pool finden Sie in den AGB unserer Online Portale.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch abgefragt, wenn Sie sich für eine und / oder mehrere unserer GEZE Schulungen und Seminare anmelden. Hierfür müssen Sie sich mit Ihren Daten zunächst bei uns registrieren. Auch in diesem Fall sind Ihre Daten nicht sichtbar für andere Nutzer. Mit Ihren Registrierungsdaten können Sie sich bei uns für verschiedene Seminare anmelden. Ihre personenbezogenen Daten werden hierbei ausschließlich in Zusammenhang mit den GEZE Seminaren und Schulungen verwendet, nicht in Verbindung mit Werbung, d.h. sie werden verwendet für Ihre Teilnahme am Seminar/Schulung, Bestätigungen, Erinnerung an die Zertifikatsverlängern etc. Eine Abmeldung Ihrer personenbezogenen Daten kann jederzeit per Post, per Telefon oder per E-Mail erfolgen.

Entsprechendes gilt auch für das GEZE Kundenportal und das GEZE Lieferantenportal. Sie sind für Ihre Anmeldedaten und von Ihnen selbst eingestellte Inhalte (z.B. Kommentare oder Bilder) selbst verantwortlich. Wir behalten uns vor, Inhalte, die gegen geltendes Recht verstoßen oder anstößigen Inhalts sind, unverzüglich zu sperren. Benutzer, die gegen Nutzungsbedingungen verstoßen, können seitens der GEZE Unternehmensgruppe von der weiteren Teilnahme und / oder Aktionen ausgeschlossen werden.

12 Sicherheit

Die GEZE Unternehmensgruppe hat verschiedene organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sämtliche verwalteten Daten - also auch die von Ihnen bei uns abgelegten Informationen - gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir halten unsere Sicherheitsmaßnahmen stets auf dem aktuellen Stand und arbeiten fortlaufend an der weiteren technologischen Entwicklung, um Ihre Daten bestmöglich zu schützen.

13 Kinder

Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Daher möchten wir ausdrücklich betonen, dass die Online-Aktivitäten der Kinder in jedem Fall von den Erziehungsberechtigten zu begleiten sind. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht wissentlich und geben sie unberechtigt nicht an Dritte weiter. Dieser spezielle Schutz ist uns ein wichtiges Anliegen.

14 Auskunftsrecht

Uns sind Ihre Daten wichtig! Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auf Wunsch informieren wir Sie gerne über die GEZE interne Speicherung und Verwendung Ihrer Daten. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir Sie daher in diesem Auskunftsformular um die benötigten Angaben zu Ihrer Person. Hinweis: Eine Ausweiskopie muss beigelegt werden, sie hilft uns bei der eindeutigen Identifizierung Ihrer Person und dient zur Vorbeugung von Datenmissbrauch! Wenn Sie Anregungen oder Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, schreiben Sie uns einfach an datenschutzspamfilter@gezespamfilter.com.

15 Änderungen und Aktualisierung der Einwilligungserklärung zum Datenschutz der GEZE Unternehmensgruppe

Die Weiterentwicklung des Internets und unseres Internetauftritts kann sich auch auf den Umgang mit personenbezogenen Daten auswirken. Wir behalten uns deshalb vor, diese Einwilligungserklärung zum Datenschutz der GEZE Unternehmensgruppe künftig im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern und ggf. an geänderte Datenverarbeitungsrealitäten anzupassen. Deshalb empfehlen wir Ihnen unsere Website von Zeit zu Zeit zu besuchen, um etwaige Aktualisierungen in dieser Sache zur Kenntnis zu nehmen.

Soweit die GEZE Unternehmensgruppe neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird diese Einwilligungserklärung zum Datenschutz der GEZE Unternehmensgruppe (Stand Mai 2018) aktualisiert. Die neueste Version werden wir immer an dieser Stelle veröffentlichen. Hiermit erweitert sich aber nicht automatisch Ihre vorherige Einwilligung auf eventuell geänderte Zwecke, hierin müssen Sie explizit erneut einwilligen.

Mit unserem Datenschutz-Formular (PDF) können Sie eine vollständige Datenauskunft bei uns beantragen, in der wir Sie über die GEZE interne Speicherung und Verwendung Ihrer Daten informieren. Bitte beachten Sie, dass eingegangene Anfragen ohne Kopie Ihres Ausweisdokuments (zur Identifizierung) nicht weiter bearbeitet werden können.