Türzentralen

TZ 300 SN AP Türzentrale zur Steuerung einzelner Fluchtwegtüren mit Schlüsseltaster und Netzteil

  • Flächig bedienbare Schlaghaube ermöglicht in Paniksituationen schnelle und sichere Betätigung der beleuchteten Nottaste
  • Farbige Anschlussklemmen erleichtern die Montage
  • Konsistentes Design ermöglicht einfachen Austausch gegen eine vernetzbare TZ 320
  • Integrierte Signalgeber können leicht um weitere, externe Signalgeber erweitert werden
  • Integriertes Netzteil bietet zusätzliche Flexibilität
  • Integrierter Schlüsseltaster ermöglicht berechtigte Begehung der Fluchttür
Kontaktieren Sie uns

Türzentrale zur Steuerung einzelner Fluchtwegtüren mit Schlüsseltaster und Netzteil

Anwendungsbereiche

  • EltVTR-konforme Absicherung einer Fluchttür gegen unbefugtes Begehen
  • An ein- und zweiflügeligen Türen einsetzbar
  • Integrierte Schnittstelle ermöglicht Entriegelung der Fluchttür über eine Gefahrenmeldeanlage
  • Aufputzmontage emöglicht mit geringem Aufwand eine nachträgliche Montage an der Tür

Technische Daten zum Produkt

TZ 300 SN AP
Breite 77 mm
Höhe 197 mm
Tiefe 88 mm
Betriebsspannung 24 V
Versorgungsspannung 230 V
Stromaufnahme 100 mA
Stromversorgung für externe Verbraucher (24 V DC) 650 mA
Kontaktbelastbarkeit 30 V / 1 A
Sabotagekontakt Ja
Anzahl Eingänge 1 Stk.
Anzahl Ausgänge 1 Stk.
Nottaste Ja
Optische Anzeige ja
Akkustisches Signal 75 dB
Temperaturbereich -10 °C 55 °C
Schutzart IP20
Montageart Aufputz
Zylinder Art Euro Profilzylinder
Mit Flachbandkabel Ja
EltVTR Ja

Downloads

Kontakt

Wir helfen Ihnen gern +49-7152-203-0 Architektenhotline +49-7152-203-112 (7:30 - 17:00 Uhr) Service-Hotline +49-1802-923392 (0,06 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €)