Referenzen

Automatiktüren in Perfektion: GEZE Gebäudetechnik im Jansen Campus

Mit dem Jansen Campus erweitert die Jansen AG in Oberriet im Kanton Sankt Gallen erneut ihren Firmensitzt und setzt starke gestalterische Akzente. Maßgeschneiderte Automatiktüren und innovative Sicherheitstechnik von GEZE fügen sich perfekt in die moderne Linie des Campus ein.

Automatiktüren passend zum Look des Jansen Campus

Der Neubau, der für 14 Millionen Franken nach den Entwürfen des Büros Davide Macullo Architects realisiert wurde, besteht aus vier dreieckigen miteinander verbundenen und jeweils dreigeschossigen Gebäudeteilen. Sowohl im Eingang zum Campus als auch im Innenbereich und in den Treppenhäusern hat GEZE moderne Automatiktüren umgesetzt, die die hohen Anforderungen des Gebäudes in puncto Sicherheit, barrierefreier Begehkomfort und Design erfüllen.

Funktionalität und Sicherheit dank GEZE Slimdrive-Antrieb

Linearschiebetürsysteme mit den schlanken, nur 7 cm hohen GEZE Slimdrive Antriebssystemen sind die Stars unter den Automatiktüren: Die Variante Slimdrive SL-FR RC2 verbindet architektonische Türperfektion mit höchster Funktionalität:

  • kraftvoller und extrem leiser Türantrieb
  • geprüfte Einbruchsicherheit nach Widerstandsklasse 2
  • erhöhte Sicherheit im Flucht- und Rettungsweg – sicheres Öffnen auch im Brandfall

Automatiktüren – Barrierefreiheit für jede Türgröße

Verglaste Brandschutztüren im Treppenhaus.

Im Gefahrenfall schließen die Brandschutztüren zum Treppenhaus automatisch und sicher. Foto: Enrico Cano

Den Eingangsbereich des Neubaus prägen großzügige Linearschiebetüren, die mit GEZE Powerdrive-Antrieben ausgestattet sind. Elegant und mühelos bewältigen die kraftvollen Antriebssysteme das hohe Gewicht und die großen Öffnungsweiten der Schiebetürflügel – kontinuierlich, zuverlässig und sicher. An den kleineren Linearschiebetürsystemen im Gebäude mit Flügelgewichten bis 120 kg sorgen wirtschaftliche und formschöne ECdrive-Antriebe für gleichbleibend hohen Begehkomfort.

Vorbeugender Brandschutz: multifunktionale Türsysteme

Neben Linearschiebetüren hat GEZE im Jansen Campus auch verschiedene automatische Drehtürsysteme realisiert. Große Drehtüren mit schweren Türflügeln und hoher Begehfrequenz wurden mit kraftvollen TSA 160 NT-Drehtürantrieben ausgestattet. Sie öffnen und schließen die Türflügel vollautomatisch und barrierefrei – und das nahezu geräuschlos.

GEZE Brandschutztüren – sichere Sache

Die zweiflügeligen manuellen Brandschutztüren im Inneren des Jansen Campus wurden mit GEZE TS 5000 E-ISM Türschließern mit beidseitiger, stufenlos einstellbarer Feststellung in der Gleitschiene ausgerüstet. So werden Barrierefreiheit und vorbeugender Brandschutz elegant kombiniert: In Offenstellung bieten die Türflügel barrierefreien Begehkomfort. Im Brandfall hebt die ebenfalls in die Gleitschiene integrierte Rauchschalterzentrale die Feststellung auf und die Tür schließt selbsttätig. Eine integrierte Schließfolgeregelung sorgt dafür, dass die Türflügel nach jedem Öffnen vollständig schließen und so ihre Funktion als Brandschutztür erfüllen. Das durchgängige, abgerundete Design der GEZE Türschließer setzt sich in den Türschließern der TS 4000-Reihe fort, die ebenfalls an zahlreichen Türen im Jansen Campus im Einsatz sind.

GEZE Produkte im Jansen Campus

  • Slimdrive SL-FR RC2 Antrieb
  • TSA 160 NT-Drehtürantrieb
  • GEZE TS 5000 E-ISM Türschließer
  • GEZE TS 4000