GEZE erhält den German Brand Award


So neu wie die digitale Richtung, die GEZE mit dem Gebäudeautomationssystem GEZE Cockpit einschlägt, sind auch die Wege seiner Markteinführung. Dank des besonderen Market Launchs sicherte sich GEZE den Titel „Winner“ in der Kategorie „Building & Elements“ der Wettbewerbsklasse „Industry Excellence in Branding“. Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für herausragende Markenführung in Deutschland und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher. Die feierliche Übergabe fand bei der German Brand Award-Convention am 21. Juni 2018 in einer der glanzvollsten Berliner Locations, dem Palazzo Italia – Römischer Hof, statt.

„Die Auszeichnung ist eine Bestätigung dafür, wie innovativ unsere integrierte Markteinführung als erste Digital-First-Kampagne ist. Die Auszeichnung belohnt uns für den mutigen Schritt, den wir durch den Eintritt in das Geschäftsfeld der Gebäudevernetzung und des Smart Building mit unseren hoch motivierten Teams und Partnern so erfolgreich vollzogen haben. Dies spiegelt sich auch in der GEZE Cockpit-Kampagne wider. Mit GEZE Cockpit gelang es uns, das neue Geschäftsmodell sowohl in der Kommunikation mit unseren Kunden und neuen Adressaten als auch in der Gestaltung des Markteintrittes zu transportieren“, so Gabi Bauer, Leiterin des Bereiches Internationales Marketing.

<media></media>

Angela Staiber, Stellvertretende Leiterin des Bereiches Internationales Marketing, nimmt den German Brand Award entgegen. Fotos: GEZE GmbH

Chance Digitalisierung
Die genaue Kenntnis des Marktumfeldes der Tür- und Fensterwelt war für GEZE seit jeher die Grundlage, das Produktprogramm immer weiterentwickeln und – ohne eine Entfernung von den angestammten Produktsegmenten – Innovationen hervorbringen zu können. Deshalb verfügen GEZE-Lösungen für Tür-, Fenster und Sicherheitstechnik über einen hohen Grad an Automatisierung und technischer Intelligenz. Mit ihrer Digitalisierung geht GEZE den nächsten Schritt, der von der Produktentwicklung bis zur Markteinführung neue Wege erforderlich machte. Eine wichtige Basis und Herausforderung war der Aufbau der digitalen Infrastruktur für die Entwicklung und das Betreiben von smarten Software-Produkten.

GEZE Cockpit – die Nutzer entwickeln mit
Das Gebäudeautomationssystem GEZE Cockpit schließt eine Lücke in der Gebäudeautomation. Mit der Einbindung von automatisierten Türen und Fenstern in ein Gebäudesystem entstehen völlig neue Vernetzungsmöglichkeiten. Die Anforderungen von Architekten und Planern, Investoren, Bauherren, Gebäudebetreibern, Verarbeitern und Systemintegratoren genau zu kennen, stand für die Markteinführung von GEZE Cockpit immer im Vordergrund. Darum wurden vor der Vollendung aller Produktfeatures Pilotkunden in das Projekt eingebunden. Durch diesen agilen und interaktiven Entwicklungsansatz konnten Fehler vermieden und die Zeit von der Produktentwicklung bis zur Platzierung von GEZE Cockpit im Markt deutlich reduziert werden.

Ein ganzes Paket: Integrierte Kommunikation in neuem Design
Der Schritt in ein neues Geschäftsfeld und der hohe Innovationsgrad von GEZE Cockpit sollten in der Markteinführungskampagne deutlich gezeigt werden. Dazu wurde ein neues, sich vom bekannten GEZE-Design abhebendes Design kreiert mit einem mutigen, lebendigen Key Visual, das sich durch die gesamte Kampagne zieht. Nicht nur optisch wurden bei dieser Markteinführung neue Wege beschritten: Es ist die erste GEZE-Kampagne, die der Digital-First-Strategie folgt und die ganze Bandbreite
der digitalen Kommunikationsmöglichkeiten nutzt. Für die Konzeption und Umsetzung vertrauten wir auf die Expertise und die Kompetenz der Stuttgarter Agentur Von Helden und Gestalten.

Zentrales Element: Die GEZE Cockpit-Microsite
Ein Teaser-Video war der Startschuss. Das zentrale und umfassendste Kampagnen-Element ist die GEZE Cockpit-Microsite, technisch umgesetzt von der Berliner Agentur interactive tools. Übersichtlich, leicht verständlich und lebendig finden die unterschiedlichen Kundengruppen, Partner und Influencer auf sie abgestimmte Informationen: eine Darstellung des Systems, seines Nutzens und Mehrwerts, also all seiner Möglichkeiten. Dazu gibt es Anwendungsbeispiele und Referenzobjekte. Wie umfassend Kunden bei der Verwirklichung von GEZE Cockpit Systemlösungen unterstützt werden, zeigt das Dienstleistungspaket, das immer dabei ist. Für das haptische Gefühl hat GEZE in der Multi-Channel Kommunikation natürlich auch nicht auf die bewährten Print-Broschüren verzichtet.

Die GEZE Cockpit Microsite wird Sie begeistern: http://www.cockpit.geze.com/

GEZE Cockpit Days
Mit in die Kampagne einbezogen waren auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Vertrieb und Service. Bei den GEZE Cockpit Days wurden sie zusätzlich zu den webbasierten Schulungen mit der Funktionsweise von GEZE Cockpit und der begleitenden Kommunikation vertraut gemacht.


Über den German Brand Award 2018
Initiiert vom Rat für Formgebung, der Designinstanz Deutschlands, juriert von einem hochkarätigen Expertengremium aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft ist der German Brand Award eine renommierte Auszeichnung für moderne Markenführung. Ziel ist es, Markentrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Damit soll der Komplexität des Markenmanagements und der Bedeutung der Marke für den Unternehmenserfolg Rechnung getragen werden. Die hohe Qualität des Awards gewährleisten die Teilnahmevoraussetzungen: die Nominierung durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien.