London School of Hygiene and Tropical Medicine
Empfangsbereich im Marie Curie Hospiz

Von historisch bis “state-of-the-art“

Gleich drei beeindruckende Gebäude stattete GEZE UK kürzlich aus: In der 700 Jahre alten Ripon Cathedral im englischen Yorkshire sorgen zwei automatische Schiebetürantriebe Slimdrive SL für komfortables und zugleich kontrolliertes Begehen der Kathedrale, die pro Jahr rund 100.000 Besucher empfängt. Eingefärbt in Bronze, fügt sich der moderne Eingangsbereich harmonisch in das historische Gebäude ein.

Im Art-déco-Stil präsentiert sich die „London School of Hygiene and Tropical Medicine”. Auch hier war die Herausforderung, einen Eingangsbereich zu schaffen, der zum historischen Charakter des Gebäudes passt – und über 3.500 Studenten und 1.200 Mitarbeitern gerecht wird, die ihn jeden Tag passieren. Zugleich sollte der Empfang so lichtdurchflutet wie möglich sein. Die Lösung: Das Ganzglassystem GEZE GGS mit dem Antrieb Slimdrive SL inklusive Glasdach sorgt für einen beeindruckenden, transparenten und barrierefreien Eingang in das stilvolle Gebäude.

Hell und freundlich ist auch der moderne Empfangsbereich im Marie Curie Hospiz in Solihull. Nicht zuletzt dank zweier automatischer Schiebetürsysteme Slimdrive SL, die GEZE UK hier installierte. Darüber hinaus sorgen 38 TS 4000 EFS Türschließer zu den Zimmern sowie wiederum das Ganzglassystem GEZE GGS als Gebäudeeingang für die perfekte Kombination aus Sicherheit und Komfort.