automatische Türantriebe sowie manuelle Türschließer
Antriebe der Reihe Slimdrive SL

Britische Geschichte, gepaart mit GEZE

Der Blenheim Palace in Oxfordshire, auch als „Britain’s Greatest Palace“ bekannt, zieht jedes Jahr zigtausend Besucher aus der ganzen Welt an. Beim größten Umbauprojekt seit 200 Jahren war auch GEZE UK mit von der Partie. Die Vision des Bauteams war es, Glastüren einzubauen, die es den Besuchern einerseits erlauben wurden, in das Besucherzentrum zu strömen, und die andererseits einen beeindruckenden Blick auf das Anwesen bieten. GEZE UK hat zu diesem Zweck an einem Eingang des Besucherzentrums Antriebe der Reihe Slimdrive SL montiert. Ein weiterer, gegenüberliegender Eingang wurde mit Patch Fittings sowie Bodentürschließern ausgestattet.

 

 

Das Derby City Council in der Grafschaft Derbyshire wird in den amtlichen Denkmallisten als „Grade II“ geführt und ist damit ein Bauwerk von nationaler Bedeutung. GEZE UK hat das Gebäude mit verschiedenen automatischen Türantrieben sowie manuellen Türschließern ausgestattet. Die Türen der Senatskammer der Stadtverwaltung sind 2,40 m hoch und aus Holz gefertigt. Daher war es sehr wichtig, hocheffiziente und gleichzeitig leistungsstarke Antriebe auszuwählen. Die Entscheidung fiel auf das automatische Schiebetürsystem Slimdrive EMD-F, drei einzelne und sieben Paare wurden hier montiert. Auch an anderen Stellen im Gebäude wurde das GEZE System montiert, zum Beispiel an Innen- oder Gangtüren. Bei mehr als 200 Innentüren kommen zudem verschiedene obenliegende GEZE Türschließer zum Einsatz.

Großbritannien ist reich an historischen Gebäuden. Als Lösungsspezialist hat GEZE UK eine Broschüre mit den neuesten Projekten erstellt. In dieser sind Schlösser, Kathedralen, Schulen, aber auch Verwaltungsgebäude zu finden, die GEZE UK bereits erfolgreich ausgestattet hat.