Foto: GEZE GmbH
Foto: GEZE GmbH
Foto: GEZE GmbH
Foto: GEZE GmbH
Foto: GEZE GmbH

AUSSERGEWÖHNLICHE LÖSUNGEN

Die Menschen in der Ukraine wenden sich noch langsam, aber mit wachsender Begeisterung dem barrierefreien Bauen zu. Schiebetüren haben auf dem ukrainischen Markt bereits ihren Platz gefunden und sind bei Kunden beliebt. Bei elektromechanischen Drehtüren ist die Situation etwas anders. So war die Montage eines GEZE Drehtürantriebs vom Typ Slimdrive EMD am Haupteingang des BMW-Showrooms in Kiew etwas Besonderes. Denn gefordert waren Eleganz, Modernität und Funktionalität - Anforderungen, denen Slimdrive EMD auf ganzer Linie gerecht wird.

 

Ein weiteres ungewöhnliches Projekt wurde im Spätherbst 2015 umgesetzt.

Das Business Center Leonardo, das sich nahe dem Schewtschenko-Opernhaus im historischen Teil Kiews befindet, stattete GEZE Ukraine mit dem Schiebetürsystem Slimdrive SLNT GGS aus. Der Antrieb ist auf einer komplett aus Glas bestehenden Wand montiert und ist 7,5 Meter lang. Die von GEZE Ukraine vorgeschlagene Sonderlösung stellte die Bedürfnisse des Kunden in den Fokus und wurde nicht zuletzt dank dem Einsatz aller Beteiligten zu einem vollen Erfolg.