City of Glasgow College, Foto: GEZE GmbH
TSA 325 NT, Foto: GEZE GmbH
Slimdrive EMD-F, Foto: GEZE GmbH
City of Glasgow College, Foto: GEZE GmbH

Die Zukunft des Lernens mitgestalten

Die Studenten an einer der neuesten Superhochschulen Europas - dem 228 Millionen Pfund teuren City of Glasgow College im Herzen von Glasgow – werden von GEZE-Produkten willkommen geheißen.

Diese Fachhochschule für technische Berufe, die an zwei Standorten auf beiden Seiten des Flusses Clyde - City Campus und Riverside - erbaut wurde, wird auch „Hochschule der Zukunft" genannt. Sie soll Studenten auf die Arbeitswelt vorbereiten und stellt dafür modernste Einrichtungen, die selbst aktuellen Industriestandards genügen, zur Verfügung.

Der Bauunternehmer Sir Robert McAlpine entschied sich bei der Gestaltung der Eingänge für GEZE-Produkte, um sie die des Standorts City Campus anzugleichen.  Für das moderne, zeitgemäße Gebäude mit fast 1000 Lernbereichen sollte ein eindrucksvoller Eingangsbereich geschaffen werden, bei dem aber auch Funktionalität und Sicherheit nicht zu kurz kommen durften. Die Außenfassaden des West- und Südflügels ähneln einander. Es handelt sich um imposante Glas- und Stahlrahmenfassaden, in denen Karusselltüren und daneben je eine automatische Drehtür eingebaut wurden.

Das College bietet Platz für 40.000 Schüler und 1300 Mitarbeiter. Daher lag ein besonderer Fokus auf der Funktionalität, sodass ein kontinuierliches Begehen möglich wird. Die manuellen Karusselltüren TSA 325 NT bieten viel Platz und sind dennoch einfach zu bedienen. Sie verfügen über ein Kontrollsystem, das sicherstellt, dass Personen, die die Tür benutzen, nicht von jemandem, der die Tür nach ihnen betritt, zu einem höheren Tempo gezwungen werden können.
Außerdem konnte mit dem  TSA 325 NT eine effektive und zugfreie Lobby verwirklicht werden, welche Lärm, Schmutz und Staub aus dem Gebäude fernhält.
Die elektromechanischen Drehtüren Slimdrive EMD-F, die neben den Karusselltüren montiert wurden, sind äußerst vielseitig einsetzbar. Sie bieten einen leichten Zugang für Personen mit eingeschränkter Mobilität, da das assistierte Öffnen mit garantierter konstanter Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit über den Bedientaster eingeleitet werden kann.

Mit einer Höhe von nur 7 cm ist der Antrieb Slimdrive EMD-F äußerst diskret und sitzt sauber auf dem Rahmen. Es handelt sich um ein verschleißarmes, leistungsstarkes System, das besonders leise arbeitet.

In Riverside, dem für den „RIBA Sterling"-Preis nominierten Campus, wurde eine automatische Schiebetür vom Typ Slimdrive SL NT am Eingang zu einem Studentenwohnheim mit 198 Zimmern installiert, in denen mehr als 3.000 Studenten aus den Bereichen Marine und Ingenieurwesen untergebracht sind.
Der Slimdrive SL NT fügt sich nahtlos in den Eingangsbereich der modernen Säulenfassade ein. Seine Antriebshöhe von nur 7 cm macht ihn nahezu unsichtbar; dennoch kann er Flügelgewichte von bis zu 125 kg bewegen. Damit eignet er sich hervorragend für öffentliche Gebäude mit hohem Personenverkehr und einem kontinuierlichen Personenfluss in verschiedene Richtungen. Da er nahezu geräuschlos arbeitet, ist er die ideale Wahl für ein Gebäude mit hoher Aktivität, das jedoch gleichzeitig auch für den Wohnbedarf geeignet sein muss. Die Unterkunft bietet eine sichere und einladende Umgebung für alle Studenten, die dort untergebracht sind.

Kaz Spiewakowski, Geschäftsführer von GEZE Großbritannien: „Es ist ein Vertrauensbeweis, dass GEZE-Produkte in einer so dynamischen und zukunftsweisenden Einrichtung eingesetzt wurden. Das City of Glasgow College ist führend in der Bereitstellung erstklassiger Einrichtungen für Mitarbeiter und Studenten und wir freuen uns sehr, dass unsere Produkte dort eingebaut wurden."