Downloads

Downloads


Rauchmelder GC 152 / Temperaturmelder GC 153


Beide Deckenmelder sind an sämtlichen neuen und bestehenden GEZE Feststellanlagen z.B. RSZ 6; TS 5000 R; TS 5000 R-ISM; TS 4000 R, usw. einsetzbar (Ausnahme: Produkte basierend auf RSZ 5 Technik) und nach EN 14637 geprüft. Die Leitungsüberwachung ist durch die im Sockel integrierten Widerstände bereits vorbereitet. Somit entsteht kein zusätzlicher Verdrahtungsaufwand. Leicht zugängliche Klemmen und ein Komfort-Drehverschluss gewährleisten eine einfache Montage und Wartung.


Rauchmelder GC 152

Rauchmelder nach dem Streulichtprinzip zur allgemeinen Verwendung an Feststellanlagen:

  • Rauchdetektion nach dem Streulichtprinzip
  • Geprüft nach EN 54-7
  • Automatische Alarmschwellennachführung zur Kompensation von Verschmutzung
  • Integrierte Logik zur Verhinderung von Fehlalarmen



Temperaturmelder GC 153

Temperaturmelder zur Verwendung an Feststellanlagen in staubbelasteten Umgebungen:

  • Auslösung bei Überschreitung einer Maximaltemperatur sowie bei einem schnellen Temperaturanstieg
  • Geprüft nach EN 54-5
  • Geeignet für staubbelastete Umgebungen (Schreinereien, Werkräume, Großküchen (nicht zur Verwendung in Flucht- und Rettungswegen zugelassen)