Downloads

Downloads

Verriegelungselemente

GEZE Verriegelungselemente


Fluchttürverriegelung FTV 320

Die Fluchttürverriegelung FTV 320 ist Bestandteil des GEZESecuLogic Rettungswegsystems. Als Systemkomponente dient sie der Verriegelung und Überwachung von Türen im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen.

Nach berechtigter Freischaltung oder durch Drücken der Nottaste der GEZE Türzentralen TZ 300 oder TZ 320 entriegelt die FTV 320 die Tür elektrisch und gibt sie frei. Durch ihre hohen Haltekräfte, die sichere und sofortige Entriegelung
– auch unter Vorlast – sowie das Entriegeln nach dem Ruhestromprinzip erfüllt die FTV 320 alle Anforderungen der modernen Rettungswegtechnik. Dank ihrer sicheren Funktionsweise und hohen Flexibilität kann die FTV 320 bei vielfältigen weiteren Sicherheitsanwendungen eingesetzt werden, beispielweise im GEZE Schleusen-System.


Produktmerkmale:

  • Vielseitig einsetzbar: DIN rechts / links, waagrecht / senkrecht, Türblatt / -rahmen
  • Integrierte Rückmeldekontakte: Überwachung von Tür- und Verriegelungszuständen
  • Vandalismus- und Manipulationsgeschützt: Hohe Druckfestigkeit gegen Aufbruchsversuche
  • Eignungsnachweis: EltVTR, prEN 13637
  • Geringer Platzbedarf und schmale Abmessungen vermeiden unnötige Ausfräsungen
  • Einfache, schnelle Montage (nur zwei Befestigungsschrauben notwendig)
  • Umfangreiches Zubehörangebot: marktüblichen Abmessungen für die Nach- und Umrüstung


Technische Merkmale:

  • Abmessungen: 15,2 x 138,8 x 37,3 mm
  • Betriebsspannung: 24 V DC
  • Stromaufnahme in verriegeltem Zustand: 100 mA
  • Betriebstemperatur: -20 bis +60 °C
  • Aufbruchfestigkeit: 5.000 N
  • Fallenvorlast: 3.000 N
  • Spaltmaß: 5 ± 2 mm



 Produktmerkmale Fluchttüröffner Typ 331 und Typ 332

  • Aufbruchsicherheit 7,5 kN (FTÖ 331) bzw. 3 kN (FTÖ 332)
  • Geeignet zum Einbau in unterschiedliche Türprofile
  • Auswertung des Türzustandes über einen integrierten Anker- und Fallenkontakt
  • Einstellbares Fallenschloss als Gegenstück zum Fluchttüröffner
  • Typ 331 mit kurzem Flachschließblech, Winkelschließblech oder Schlossfallenausführung
  • Typ 332 mit verstellbarer Falle und Türöffner mit Rückmeldekontakt


Produktmerkmale Haftmagnet MA 500

  • Kompakter Hochleistungshaftmagnet mit 5,0 kN Haltekraft
  • Praktische Lösung für die Nachrüstung an bereits vorhandenen Türanlagen – insbesondere an Brandschutztüren
  • Drei Montagesets für Band- bzw. Bandgegenseite oder Leibung
  • Integrierter Hallsensor zur Meldung „verriegelt/entriegelt“
  • Für die Überwachung des Türblatts ist ein zusätzlicher Türkontakt notwendig.